Wo einst die Nonnen wohnten

ehem. Kloster Mühlberg/Elbe

Als die Herren von Ileburg im 13. Jahrhundert Stadtherren in Mühlberg waren, gründeten sie da Nonnenkloster als Begräbnisstätte und um für ihr Seelenheil beten zu lassen. Bis zur Reformation lebten hier zwischen 30 und 35 Zisterzienserinnen. Die Klosterkirche wurde evangelische Pfarrkirche und gehört nun der Kommune. Betrieben wird die historische Klosteranlage, welche auf Grund des gut restaurierten Areals von nationaler Bedeutung ist, heute als „Ökumenisches Haus der Begegnung und Stille“. Die Türen der Klosterkirche sind geöffnet und ebenso ist der modern aufgebaute Kreuzgang öffentlich zugänglich. Geistlich betreut wird das Haus durch die Ordensgemeinschaft der Claretiner (gegründet 1849 bei Barcelona durch den hl. Antonius Maria Claret).

Adresse

Kloster Marienstern Mühlberg/Elbe
Ökumenisches Haus der Begegnung und Stille e.V.
Güldenstern 1
04931 Mühlberg/Elbe
E-Mail: info@kloster-marienstern.de
Web: www.kloster-marienstern.de/
Telefon: +4935342879270

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.